Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Kirchenradtour durch das südliche Hanauerland

Beginnend in Kehl werden evangelische und katholische Kirchen besucht. Start ist am 18. Mai 2019 um 10:30 Uhr an der Sankt Johannes Nepomuk Kirche in Kehl.
Quelle: ulf - Katholische Kirche Goldscheuer
Katholische Kirche „Maria, Hilfe der Christen“
Am Rhein entlang führt die Strecke nach Goldscheuer, wo die von dem Offenburger Künstler Stefan Strumbel gestaltete Kirche „Maria, Hilfe der Christen“ zum Nachdenken und Staunen einlädt.
 
Anschließend wird die etwas kleinere Evangelische Kirche in Hohnhurst besucht. Durch den Wald und an der Kinzig entlang führt der Weg danach zur Evangelischen Kirche in Willstätt, die ebenfalls durch eine besondere künstlerische Gestaltung beeindruckt.
Begleitet von der Kinzig führt die Strecke wieder nach Kehl, wo sich zum Abschluss mit dem Besuch der Friedenskirche der Kreis wieder schließt.
 
 
 
Anmeldungen
sind über die Evang. Erwachsenenbildung möglich.
Poststr. 16, 77652 Offenburg, Tel 0781 / 24018
oder direkt über das Formular:
http://www.eeb-ortenau.de/pages/anmeldung.php
 
Ansprechpartner
Ulrich Sapel
Projektmitarbeiter
Herbert Kumpf
Ausschussvorsitzender
Claudia Roloff
Pfarrerin, Evangelische Erwachsenenbildung
zurück     Drucken     per Mail versenden