Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Kochen wo die Kanzel stand?

Der SWR hat sich des Themas Umgestaltung und Neunutzung von Kirchenraum angenommen. Der Dokumentarfilm "Kochen wo die Kanzel stand? - Kirchen neu genutzt" zeigt Beispiele der Umwidmung von Kirchen und Kirchenräumen. Er wurde am 4. Juli 2016 im Kinocenter Kehl gezeigt.
 
Viele Gemeinden sind von der Vorgabe der Landeskirche Baden betroffen,  aus Kostengründen und Gemeindegliederschwund über  die  Neunutzung  und  Umgestaltung  von Kirchenräumen nachzudenken. Wie gehen andere  Gemeinden mit diesem Problem um?
Der Film zeigt an verschiedenen  Beispielen, wie Kirchenräume anderen  Zwecken zugeführt, verkauft oder abgerissen werden, wie Menschen um ihr Gotteshaus kämpfen oder wie die Kirche multifunktional  für  unterschiedliche Veranstaltungen geöffnet wird.
Bei der Filmvorführung in Kehl war auch der leitende  Architekt der Evangelischen Landeskirche in Baden, Jochen Rapp, anwesend.
 
 
SWR-Mediathek:
Kochen wo die Kanzel stand - Kirchen neu genutzt
Geschichtsdokumentationen | 24.1.2016 | 21.00 Uhr | 44:42 min
 
 
Kirchenwahlen 2019
Quelle: ekiba.de

 

zurück     Drucken     per Mail versenden