Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          

Noch ein Ortenauer Team kann sich qualifizieren

Ein Ortenauer Team hat sich bereits für den 9. Badischen KonfiCup am 2. Februar 2019 in Lahr qualifiziert: Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kreuzgemeinde Lahr setzten sich beim Ausscheidungsturnier in der Region Lahr gegen sieben andere Teams durch.
 

Wer die „Region Kehl“ beim Badischen KonfiCup vertreten darf, wird beim Ortenauer „Konfi-Nord-Cup“ ausgespielt.

Ute Braun, Beauftragte für die Konfirmandenarbeit in der Region Kehl schreibt:

"Wir laden euch ein zum „Konfi-Cup Ortenau-Nord“ am 12.1.2019, 8.30 Uhr, in der Sporthalle Auenheim (An den Sportanlagen, Kehl-Auenheim).

Das ist noch lange hin - aber so kann der Termin auch frühzeitig eingeplant werden.

Jede Konfi-Mannschaft besteht aus einem Torhüter/ einer Torhüterin und fünf FeldspielerInnen; es müssen immer mindestens zwei Personen von jedem Geschlecht auf dem Spielfeld sein! Auswechselspieler dürfen in beliebig großer Zahl mitgebracht werden.

Spielberechtigt sind Jungen und Mädchen, die 2019 konfirmiert werden.

Gerne würden wir auch wieder ein kleines Einlagespiel machen (sofern ausreichend Zeit und Spieler vorhanden sind) - in dem Mitarbeiter aus der Konfi-Arbeit gegen eine Konfi-Mannschaft antreten.

Um einen Spielplan erstellen zu können und die genauen Spielzeiten festzulegen, erbitten wir eine verbindliche Anmeldung eurer Mannschaft bis spätestens 12.Dezember 2018 an Ute[dot]Braun[at]kbz[dot]ekiba[dot]de.

Bitte beachtet, dass aus jeder Kirchengemeinde nur eine Mannschaft antreten kann, auch wenn die Konfi-Gruppe noch so groß sein mag. Einzige Ausnahme können wir ggfs. bei Achern und Kehl machen.

Falls Ihr nur eine kleine Konfi-Gruppe habt und keine Mannschaft in der gewünschten Zusammensetzung aufstellen könnt, ist auch eine Spielgemeinschaft mit einer anderen Gemeinde möglich.

Auch dieses Mal wird es voraussichtlich wieder so sein, dass wir vor Ort Getränke und Snacks zum Verkauf anbieten werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Evangelische Kirchengemeinde Auenheim, die das auch in diesem Jahr wieder möglich machen will.

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier mit vielen Mannschaften aus der nördlichen Ortenau!"

 
Ansprechpartner
Ute Braun
Pfarrerin
Quelle: ulf
zurück     Drucken     per Mail versenden